Der Standscanner EddyCus® CF map 6060 ist ein Wirbelstromprüfgerät, welches insbesondere für Stichprobentests oder größere Forschungs- und Entwicklungslabore geeignet ist. Das Prüfgerät ist in der Lage, kleine bis mittelgroße Carbonfaserteile, -platten oder- textile zu messen. Eine häufige Anwendung ist der Scan von neu designten Prototypen vor ihrer Produktionseinführung.

Kundenvorteile

  • Visualisierung von inneren Schichten und deren Strukturen und Verteilungen 
  • Erkennung möglicher Fehler im Material 
  • Stichproben- und Forschungsmessungen für z.B. Automobil- oder Flugzeugbauteile

Eigenschaften

  • Mapping der inneren Struktur von Carbonfaser Material, diese zeigt die Faserausrichtung und -verteilung
  • Oberflächenscan und Fehlerdetektion:
    • Falten
    • Verzerrungen
    • Lücken
    • Falsche Stapelung
    • Wellen
    • Fehlausrichtung
    • Fuzz balls
    • Überlappungen
  • Sensorkonzepte für verschiedene Eindringtiefen und Auflösungen 
  • Scanfläche 600x600mm

Prüfanwendungen

  • Muster von Carbonfasermaterialien der Automobilproduktion
  • Ausschnitte von Textilen und Stoffen
  • Ausgewählte Flugzeugbauteile

SURAGUS_sales_team.jpg
SURAGUS Vertriebsteam
+49 351 321 11-515 oder info@suragus.com

Wie viel ist 10 - 9?
Weitere Information eingeben
Application Texturanalyse
  • Faserausrichtung
  • Faserverteilung und Homogenität
Fehler-Erkennung
  • Lokale Fehler un& Fehlausrichtungen
  • Falten & Überlappungen
  • Lücken & Wellungen
  • Delaminierungen
Fasergewichtsmessung
  • Anisotropie
andere Anwendungen
  • Permitivität
Carbon fiber material Faserbündel & -bänder Gewebe Verbundwerkstoffe (CFRP) Andere
What kind of testing system do you need? Standgeräte / industrielle Systeme In-line-Systeme transportabel
Characteristics of testing object überwiegend flach geneigt oder gebogen rotationssymmetrisch
Additional information